© 2017 bei CG

U17 zieht in nächste Pokalrunde ein

October 1, 2017

 

 

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung besiegte man in der ersten Runde des Lipp-Cups den favorisierten Kreisligisten, die JFG Sonnenfeld, mit 2:1.

 

Bereits nach zwei Minuten hatte die SG eine gute Chance. Der neu ins Team beförderte Kiriakos Diamantidis kam aus halbrechter Position zum Abschluss und der Schuss ging über das Tor. Danach war die SG zwar optisch leicht überlegen aber weder die JFG noch die SG kamen bis zur 20. Spielminute zu großen nennenswerten Torchancen. In der 22. Minute hatte Sonnenfeld die große Möglichkeit zur Führung. Einen tollen Distanzschuss konnte Torwart Niklas Guttenberger gerade noch aus dem Winkel fischen. Dies sollte auch sehr lange die einzige Möglichkeit der Gäste bleiben. Postwendend dann die Führung für die Hausherren. Rafail Skotras schickte Diamantidis steil, welcher seinen Gegenspieler vernaschte und am Torhüter vorbei ins kurze Eck einnetzte. Die Hausherren stellten das präsentere und spielerisch bessere Team, was zum Unmut einiger Gästespieler führte. Einige Spieler der JFG fielen jetzt vermehrt durch Schwalben, ständiger Reklamationen, beim souveränen Schiedsrichter Andreas Baumann, auf. Mit mehr Cleverness  wäre eine höhere Pausenführung durchaus im Bereich des Möglichen gewesen.

 

Nach dem Pausentee das gleiche Bild. Die SG brachte mit vier frischen Leuten neuen Wind in die Partie. Bereits nach zwei Minuten hätte Sandro Stütz, der halblinks alleine vor dem Torhüter auftauchte, auf 2:0 erhöhen können, doch sein Schuss ging weit am Tor vorbei. Fünf Minuten später war es dann soweit. Rafail Skotras setzte sich im Eins gegen Eins durch und schloss unhaltbar für den Keeper ab. In der 62. Minute köpfte Skotras einen Freistoß von Daniel Huber an den Querbalken. Weitere klare Chancen von Skotras, Stütz etc. konnte der beste Gästespieler bravourös parieren. Kurz vor Spielende kam nochmal unnötige Hektik auf. Quasi aus dem Nichts gelang den Gästen der Anschlusstreffer. Nach fünf weiteren nervenaufreibenden Minuten durften sich die Spieler über den Einzug in die nächste Pokalrunde freuen.

 

Nächster Gegner wird der FC Moosinning, der sich mit 4:2 gegen die JFG Sempt Erding durchsetzte.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

November 8, 2019

November 4, 2019

Please reload