© 2017 bei CG

Heimerfolg für unsere Erste

October 10, 2017

 

Nach zwei deutlichen Niederlagen in der Vorwoche wollten die Moosner im Heimspiel Wiedergutmachung betreiben und einen Heimsieg feiern. Es war ein richtungsweisendes Spiel, denn mit einer erneuten Niederlage wäre man wohl in den Abstiegskampf mit eingestiegen.

 

Das Spiel startete bei schlechten Wetter mit vielen Zweikämpfen und kleineren Nickligkeiten. Die spielstarken Gäste aus Erding waren die bessere Mannschaft ohne sich viele Chancen zu erspielen. So ging es torlos in die Halbzeit , aus welcher die Türken deutlich besser starteten und zu einigen gefährlichen Torchancen, welche entweder vergeben wurden, von der Torlinie gekratzt wurden oder vom guten Torwart Jonas Gutwirth entschärft wurden. Und wie es oft so ist wenn man vorne die Tore nicht macht, bekommt man hinten die Quittung.

Einen Abspielfehler aus der Defensive machte Felix Daumoser fest , dribbelte zwei Gegenspieler aus und traf mit einem Schuss ins lange eck zum umjubelten 1:0 in der 74. Minute. Anschließend wollte die Heimelf den Sieg ermauern, was jedoch nur bis zur 83. Minute als der flinke Ismal Ötztürk zum Ausgleich drauf.

Die Moosner waren nur die Sekunden bis zum Anstoß geschockt denn bereits mit dem nächsten Angriff setzte Spielertrainer Robert Lex Daumoser ein, welcher nach starker Ballmitnahme den Torwart umspielte und mit links den erneuten Führungstreffer erzielte.

Dieses Ergebnis wurde nun nicht mehr aus der Hand gegeben und man feierte einen etwas glücklichen Sieg, welcher jedoch mit einer tollen Einstellung aller eingesetzten Spieler erkämpft wurde. Dieser Einsatz wird auch in den nächsten Spielen von nöten sein um sich ein entsprechendes Polster auf die unteren Tabellenregionen zu erspielen.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

November 8, 2019

November 4, 2019

Please reload