Damen 40 gewinnen zum Saisonstart

May 14, 2018

Sehr erfolgreich starteten die Moosener Tennismannschaften in die neue Saison. Die Herren 40 waren zwar spielfrei, aber die Damen 40 eröffneten die Saison mit einem Spiel in Steinhöring. Das Eingangseinzel verlor Regina Slawny mit 3:6  2:6 aber Johanna Brandl glich mit einem 6:3 7:6 wieder aus. Brigitte Maurer blieb beim 0:6 1:6 chancenlos, doch Rosalie Holzner erkämpfte sich beim 6:4 7:6 den erneuten Ausgleich. Die Doppel mussten die Entscheidung bringen. Dabei gewannen Gaby Nagl/ Regina Slawny das Einserdoppel mit 6:4 7:5 und auch Brandl/ Lydia Weinzierl hatten beim 7:6 4:6 10:7 das bessere Ende für sich. Am Ende gewannen die Moosenerinnen mit 4:2.

Die Moosener Mädchen traten in Inning zum Lokalderby an. Die Eingangseinzel gingen an Theresa Körbl gegen Katja Wägner mit 6:4 6:1 und auch Eva Schmidbauer gewann gegen Melina Steinkirchner mit 7:5 7:5. Anna Weigert aus Inning bezwang  zwar Karina Kranich mit 6:1 6:1, aber Sophia Maierthaler sorgte mit ihrem 6:1 7:5 Siege gegen Pia Niedermaier für die 3:1 Führung. Den entscheidenden Punkt zum Sieg für Moosen holten Körbl/ Maierthaler mit einem 6:1 6:0 gegen Anna Lechner/ Steinkirchner. Somit war die Niederlage von Kranich/ Gabriela Posch gegen Weigert/ Niedermaier 4:6 2:6 folgenlos.

 

 

Bildunterschrift: Damen 40 Mannschaft von links: Dominik Slawny (hatte die Trikots gesponsert) Regina Slawny, Ilka Blasig, Rosalie Holzner, Lydia Weinzierl,Gaby Nagl, Brigitte Maurer, Resi Orthuber und Johanna Brandl

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

September 20, 2020

Please reload

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Fupa_Widget

© 2017 bei CG