© 2017 bei CG

Zweiter Sieg für B-Junioren

October 9, 2018

Den zweiten Sieg im dritten Spiel holten sich die B-Junioren der SG Moosen/Taufkirchen. In einer turbulenten und vom SV Manching teilweise sehr hart geführten Partie erwischten die Hausherren den besseren Start. Nach einer guten Viertelstunde brachte Maximilian Henning die Vilstaler mit einem präzisen Schuss in Führung. Nur wenig später aber der Ausgleich für die Gäste. Eine Flanke prallte vom Gästekapitän in die Maschen. Die Vilstaler ließen sich dadurch aber nicht beirren und hatten mit Fabian Aigner die Führung auf dem Fuß, lupfte den Ball aber knapp über das Tor. In der  40. Minute ließ sich dann der Gästekapitän zu einer Tätlichkeit hinreißen, und wurde vom  Schiedsrichter mit rot vom Platz gestellt. Die Hausherren nutzten dies sofort aus. Kiriakos Diamantidis erzielte kurz nach Wiederbeginn mit einem tollen Schuss ins lange Eck die erneute Führung. In der Folgezeit agierten die Platzherren dann aber zu hektisch, um frühzeitig die Entscheidung herbeizuführen. Zunächst rettete Andrè Rieder mit einer Grätsche vor einem einschussbereiten Manchinger. Vier Minuten vor dem Ende dann doch der Ausgleich für die Gäste. Einen Eckball verlängerte Florian Bauer unglücklich ins eigene Tor. Mit dem Schlusspfiff zirkelte Fabian Aigner einen Freistoß aus 20 Metern genau in den Winkel zum viel umjubelten Siegtreffer.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

November 8, 2019

November 4, 2019

Please reload