© 2017 bei CG

SCM II 1:3 FC Inning

April 2, 2019

Nach der unglücklichen 0-2 Niederlage gegen Hörgersdorf ging es nun zum FC Inning. Allerdings musste auch die Reserve ohne einige Spieler auskommen (Thomas Forsthuber und Martin Kneissl waren privat verhindert und Benni Liebl sowie Tobias Huber mussten in der Ersten Mannschaft ran). Das Spiel begann jedoch gleich alles andere als wie gewünscht. In der 4. Minute schlugen die Inninger einen Diagonalball von der linken auf die rechte Seite und der Stürmer hob den Ball über Torwart Christian Gastinger hinweg ins Tor. Dabei sah die ganze Hintermannschaft nicht gut aus. Die Mannschaft ließ sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen und versuchte den sofortigen Ausgleich zu erzielen. In der 10. Min wäre es fast soweit gewesen. Nach einem langen Pass war Amr Abughanima frei vor dem Torwart, sein Heber verfehlte das Tor aber leider um Zentimeter. Dies sollte auch die einzige große Chance auf Seiten des SCM in der ersten Halbzeit bleiben.
Auch der Gastgeber hatte nicht viele weitere gefährliche Aktionen. Allerdings reichte eine davon, um das 2-0 zu erzielen. Dies war in der 30. Min. Das Spiel fand zu diesem Zeitpunkt überwiegend im Mittelfeld statt. Mit diesem Ergebnis ging es in die Kabinen. Für unsere Mannschaft war durchaus noch etwas drin.

 

Auch zu Beginn der zweiten Hälfte fehlte es der Truppe von Christian Kopp an der Durchschlagskraft nach vorne. In der 64. Minute dann ein unnötig verursachter Eckball, welcher das 3-0 zur Folge hatte. Gleich im Anschluss erzielte Markus Lex den Anschlusstreffer zum 3-1. Beim Anstoß ließ er sich den Ball auflegen und schoss das Spielgerät vom Mittelkreis über den verdutzten Torwart hinweg ins Tor. Es keimte nochmal Hoffnung auf innerhalb der Mannschaft sowie bei den mitgereisten Fans. Aber es sollte nichts mehr entscheidendes im Spiel nach vorne gelingen. Somit blieb es bei der 3-1 Niederlage.
Im Großen und Ganzen eine verdiente Niederlage, da im Angriffsspiel einfach zu wenig zu Stande gebracht wurde und hinten in den entscheidenden Momenten nicht energisch genug verteidigt wurde.


Nächsten Sonntag ist die SpVgg Altenerding 2 zu Gast in Moosen. Der SCM würde sich wieder über viele Zuschauer freuen.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

November 8, 2019

November 4, 2019

Please reload