© 2017 bei CG

24-Stundenturnier 2019

August 21, 2019

Nach einem Jahr Unterbrechung fand heuer das 18. Tennis-24-Stundenturnier des SC Moosen statt. Die Turnierleitung um Jürgen Körbl, Ilka Blasig, Josef Fanger und Michael Forsthuber organsierte das aufwändige Turnier und die Teilnehmer mussten einige Strapazen auf sich nehmen und neben 7 Runden Tennis auch nach jedem Spiel eine Geschicklichkeitsübung bewältigen. Damit die Spieler während dieser 24 Stunden nicht hungern mussten, versorgte Koch Klaus Maier die Teilnehmer mit Schwammerlsuppe, Gulaschsuppe und Grillfleisch. Die Spieler hatten wieder jede Menge Spaß und während des Turniers gab es immer wieder guten Zuschauerbesuch. Am Ende siegte Michael Forsthuber vor Silke Zuhr und Anna Orthuber. Doch der Turniersieg stand natürlich nicht im Vordergrund, sondern der Spaß am Spiel.  Abteilungsleiter Christoph Mangstl war sehr zufrieden, dass die Tradition des Turniers weitergeführt wurde.

 

 von Links: Martin Hamacher, Alfred Mooser, Thomas Eisgruber, Josef Fanger, Ramona Hibler, Konstantin Urban, Anna Orthuber, Michael Forsthuber, Hans Häring, Michael Boehr, Silke Zuhr, Brigitte Maurer, Jürgen Körbl, Andreas Patz, Christoph Mangstl, Hermann Prey, Stefan Lechner, Rosalie Holzner, Fabian Liebl, Ilke Blasig, Alina Goldes und Christina Sterr

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

November 8, 2019

November 4, 2019

Please reload