• Daniel Berger

Dritte mit hohem Sieg in Wartenberg


Am Tag der deutschen Einheit musste unsere Dritte in Wartenberg antreten. Kurzfristig um ein paar Spieler der zweiten Mannschaft verstärkt konnte man von Anfang an Dominanz ausstrahlen. Das Führungstor leitete Christian Gastinger gedankenschnell ein. Sein langer Ball fand Maxi Prey, der mustergültig auf Markus Schreglmann flankte. Dieser vollendete mit einem präzisen Kopfball. Im Verlauf der ersten Halbzeit entstanden weitere hochkarätige Chancen, die nur noch einmal genutzt wurden (S. Meier). Mit einer 2-0 Führung ging man in die Pause. Nach Wiederanpfiff beherrschte weiterhin der Gast aus Moosen die Partie. Der schwache Gastgeber konnte nicht mehr allzuviel entgegensetzen und folgerichtig vielen einige Tore (u.a. 2x Maxi Prey, Elfmeter Hammerlindl, Eigentor) für unsere Farben. Am Ende steht ein souveräner, wenn auch nicht glanzvoller Sieg gegen einen der vermutlich schwächsten Gegner. Am Samstag wartet mit Moosburg Neustadt 3 ein harter Brocken. Um auch dort die Oberhand gewinnen zu können muss eine weitere Leistungssteigerung her. Dazu gehört auch ein entsprechendes Verhalten am Tag / Abend vor der Partie.

104 Ansichten
Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
  • Facebook - White Circle
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Fupa_Widget

© 2017 bei CG