• Florian Körbl

U17 auf dem besten Weg zur Herbstmeisterschaft


Unsere B1-Junioren machten es sich im ersten Durchgang gegen einen in der Offensive zwar starken aber in der Defensive wiederum schwachen Gegner selbst unnötig schwer. Nach neun Minuten gingen die Gäste von der SG St. Wolfgang/Haag mit 1:0 in Führung. Diese glich Rafail Skotras nach einer schönen Flanke von Fabian Aigner zum zwischenzeitlichen 1:1 aus. Begünstigt durch erneute Stellungsfehler im Defensivverbund gingen die Gäste wieder mit 2:1 in Front. Mitte der ersten Hälfte dann der erneute Ausgleich für die Vilstaler. Skotras musste nach einem Querpass von Leon Nagl den Ball nur noch über die Linie befördern. Eine etwas lautere Kabinenansprache zeigte dann Wirkung. Gleich nach Wiederanpfiff die schnelle 4:2 Führung. Sandro Stütz und Kiriakos Diamantidis wurden jeweils von Skotras in Szene gesetzt und verwandelten eiskalt. Wiederum begünstigt durch einen Fehler unseres Defensivverbundes verkürzten die Gäste kurz darauf auf 4:3. Stütz erzielte mit einem schönen Distanzschuss aus 25 Metern das 5:3. Nun war die Gegenwehr der Gäste gebrochen und Skotras und Stütz erhöhten noch auf 7:3.

Durch diesen wichtigen Sieg können unsere Jungs am kommenden Samstag, 11.11.17, die Herbstmeisterschaft gewinnen.

Dabei geht es im absoluten Topspiel der Kreisklasse Erding gegen den Zweitplatzierten aus Moosinning. Beginn ist um 16:30 Uhr in Moosinning.

46 Ansichten
Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
  • Facebook - White Circle
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Fupa_Widget

© 2017 bei CG