• Manfred Slawny

Schleiferlturnier 2019


Insgesamt 14 Spielerinnen und Spieler nahmen am Schleiferlturnier des SC Moosen teil. In vier Runden konnte man jeweils ein Schleiferl erringen. Dabei gab es pro Runde jeweils 3 Doppelbegegnungen und ein Einzel. Der routinierte Herren 50- Spieler Martin Hamacher spielte auf eigenen Wunsch außer Konkurrenz. Die Spiele war nicht nur wegen der Temperaturen heiß umkämpft. Am Ende hatten 4 Spielerinnen drei Schleiferl erreicht und somit musste das Punkteverhältnis entscheiden. Für die drei Erstplatzierten gab es Gutscheine und für den letzten Platz gab es als Trostpreis eine Wurst. Siegerin wurde Karina Kranich vor Hanna Auer und Johanna Brandl. Turnierleiterin Ilka Blasig und Abteilungsleiter Christoph Mangstl betonten, dass das Turnier sehr viel Spaß gemacht hat und es wirklich sehr interessante und umkämpfte Begegnungen gegeben hat.

die drei Erstplatzierten: von links Johanna Brandl, Karina Kraich und Hanna Auer

Gesamtbild: vorne von links Hanna Auer, Lea Auer, Karina Kranich

Dahinter: Martin Hamacher, Ilka Blasig, Susanne Obermeier, Brigitte Posch, Johanna Brandl, Silke Würl, Peter Schmidbauer, Rosalie Holzner und Abteilungsleiter Christoph Mangstl

Nicht auf dem Bild: Eva Schmidbauer und Gaby Posch


52 Ansichten
Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
  • Facebook - White Circle
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Fupa_Widget

© 2017 bei CG