top of page
  • AutorenbildChristian Gastinger

24 Stunden Turnier


Zum 22. Mal veranstaltete der SC Moosen das traditionelle 24-Stundenturnier.


Von Freitag 18:00 Uhr bis Samstag 18:00 Uhr wurde komplett durchgespielt und 32 Teilnehmer boten ein großes Feld und ist der Beweis für dieses attraktive Angebot. Neben den Doppeln über einen Satz, wurden wieder Geschicklichkeitsspiele eingestreut und die Organisatoren ließen sich wieder einiges einfallen. Für reichlich Essen war gesorgt und einige Spieler blieben tatsächlich auch 24 Stunden am Tennisplatz ohne zu schlafen.


Am Ende gab es einen Favoritensieg, denn Jonas Obermeier war auch der nominell beste Tennisspieler des Turniers und gewann erstmals dieses Turnier. Im Vordergrund aber stand wieder die Gaudi und das Gefühl bei einem einmaligen Sportevent dabei gewesen zu sein.

82 Ansichten0 Kommentare

Comentários


bottom of page