top of page
  • AutorenbildChristian Gastinger

SV Ampertal Palzing 2:2 SC Moosen

Aktualisiert: 14. Aug. 2023

Palzing - Zweites Spiel, zweites Unentschieden für unsere #moosnerbuam



Die erste viertel Stunde der Partie ging an die Gastgeber, welche gleich von Beginn an Druck gemacht haben und gefährlich vors Tor kamen; als der Ball zum 1:0 einschlug, ging allerdings die Fahne hoch.

Wenige Minuten war es dann allerdings soweit und es stand 1:0 für die Hausherren, als Jokob Rott für den SVA zur Führung traf.

Nach dem Rückstand kamen unsere Männer blitzschnell zurück und nach einem weiten Abschlag war es einmal mehr unser M. Bauer, der den Ball zum 1:1 über die Linie beförderte.

Mit dem Tor im Rücken traute man sich mehr und kam immer wieder vor das Tor der Gastgeber, doch zum Führungstreffer reichte es leider nicht. Die beste Chance hierbei hatte unser Neuzugang Marko Kaltner, der nur knapp am Tor vorbeichipte.


In der zweiten Halbzeit wurden die Chancen etwas weniger, doch die wo es gab wurden genutzt. Nach einem Solo über die rechte Seite, kamen die Hausherren gefährlich vors Tor und erneut war es Rott, der den Querball in die Mitte zur erneuten Führung einschub.

Nach 66‘ hitzigen Minuten war es dann aber wieder soweit und Bauer kam im 16er an die Kugel und schob sie dem Torwart durch die Hosenträger zum 2:2.

Kurz vor Schluss wurde es nochmal gefährlich, als Palzing einen Freistoß aus guter Position zugesprochen bekam. Der Angreifer brachte einen starken Ball aufs Tor, doch mit einer noch stärkeren Parade sicherte Walter den Punkt. 💪🏻


Wieder eine klasse kämpferische Leistung unserer Männer und am Mittwoch gegen die Ascher holen wir uns den Dreier!


24 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page