top of page
  • AutorenbildChristian Gastinger

SV Walpertskirchen 1:0 SC Moosen

Aktualisiert: 14. Aug. 2023


Die heutige Partie gegen den SV Walpertskirchen ging leider mit 1:0 verloren. Ohne wirkliche Offensivaktionen, war es lange unser Schlussmann Julian Walter, der unsere Elf im Spiel gehalten hat. Die größte Chance in der ersten Halbzeit für die Moosner hatte Andreas Forsthuber, als er mit seinem Freistoß aus rund 25 Meter leider nur den Querbalken traf. Mit einem 0:0 ging es schließlich in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte wurden die Chancen auf Seiten der Gastgeber weniger, doch nach einer Ecke wurde es im Moosner Strafraum gefährlich. Nachdem man die Hereingabe nicht klären konnte, war es Adrian Alexy, der freistehend zum 1:0 für die Gastgeber einschieben konnte. Im weiteren Verlauf zogen sich die Hausherren zurück, doch jegliche Aktion nach Vorne, wurde durch die Manndeckung Bauers oder den Unparteiischen unterbunden. Eigentlich hätte heute mehr drin sein können für unsere Männer, doch leider kam man nicht gefährlich vor das Tor und alles konnte Walter heute auch nicht halten. Nächste Woche gegen Finsing holen wir uns aber wieder Punkte! #moosnerbuam #scmoosen #1949 🔷🔶

17 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page