• Manfred Slawny

Tennis vom Wochenende

Die Damen 40 des SC Moosen empfingen die Gäste vom Münchner Sportclub. Die Favoriten waren die Gäste bei denen 3 Spielerinnen die bessere LK-Wertung aufwiesen und alle schon in höheren Ligen gespielt hatten. Johanna Brandl unterlag nach langen Ballwechseln klar 2:6, 0:6, Brigitte Posch 4:6, 4:6 und auch Rosalie Holzner trotz tollem zweiten Satz mit 0:6, 4:6. Einen großen Erfolg verbuchte Susanne Obermeier die im Spitzeneinzel ihre routinierte Gegnerin mit 6:4 7:6 bezwang. In den Doppeln blieben Obermeier/ Holzner 1:6, 0:6 genauso unterlegen wie Brandl/ Posch 4:6, 4:6. Am Ende siegten die Münchner mit 5:1.


Spannend verlief das Midcourt-Duell zwischen dem SC Moosen und dem VfL Waldkraiburg. Zwar unterlagen Franziska Brenninger 4:5, 0:4 und Alexander Schuster 0:4, 2:4 aber Luca Hölzl 5:3, 4:1 und Samuel Obermeier 4:0, 4:0 sorgten für den Ausgleich. Bei den Doppeln setzten sich Obermeier/ Brenninger mit 4:0, 4:0 durch aber Schuster/ Hölzl verloren knapp 4:2, 2:4, 5:10. Mit dem 6:6 Unentschieden endete das spannende Duell.


28 Ansichten0 Kommentare